Empfohlener Beitrag

Einteiler für Leo

  Die Anleitung von Drops geht leider nur bis Grösse 92. Mein Enkel hat diese Grösse ja nun schon vor seinem ersten Geburtsta...

Sonntag, 11. März 2018

»Kokosoft Lemon« Kokos Bodywhip

Heute habe ich diesen herrlichen Kokos Bodywhip nach dem Rezept von der Schwatzkatz hergestellt .......hmmmm! Der Whip besteht aus

Kokosöl
Beerenwachs
Vitam E
Wildrosenöl
ätherischem Zitronenöl


Es war relativ einfach, ihn zusammen zu mixen und aufzuschlagen. Ich habe mich heute für dieses Rezept entschieden, weil ich gerne abends Kokosöl auf Hände und Gesicht auftrage, dieses Öl alleine allerdings zu ölig und zu flüssig wird. Nun habe ich also mein Kokosöl in kompakter Form und der Duft überzeugt noch dazu.

Erfahrungen mit dem Whip werde ich dann gelegentlich noch teilen.

 




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen